Yoga

Über Yoga wurden schon so etliche Zeilen geschrieben, dass sich sicherlich kaum einer mehr die Mühe macht noch mehr darüber zu lesen. Nachdem er inzwischen auch buchstäblich in aller Munde ist, hat doch jeder ein Bild im Kopf.

Yoga ist inzwischen schon Mainstream - diverse Ausbildungsinstitute überschlagen sich nahezu im Vermitteln neuartiger Yogastile und dem Setzen spektakulär klingender Yogatrends.

Leider - so mein Eindruck - geht dabei so einiges von seiner ursprünglichen Kraft verloren. Wer seinen Körper in alle Richtungen verbiegt mag sich anschließend sicherlich besser fühlen - doch wer den ganzen reinen Yoga lebt weiß - da geht noch so viel mehr !

Einzig wichtig für den Yoga -Interessierten ist doch letztlich was der Yoga für den eigenen Lehrer darstellt - was bekommt er/sie also letztlich als Gesamtpaket vermittelt. Daher teile ich im Folgenden meine ganz eigene Ansicht was der Weg des Yoga für mich bedeutet und woran ich damit jeden meiner Kursteilnehmer / Klienten teilhaben lasse.